Gut Halfeshof: Freizeit- und Lernangebote für Familien und Gruppen

Allgemeine Informationen

Standort
Roland Rapp
Diepensiepen 20
40822 Mettmann-Neandertal

Nachhaltigkeit leben wir so:


„Wir möchten Menschen dafür begeistern, sich mit uns gemeinsam für eine lebenswerte Welt zu engagieren, damit wir auch zukünftig von gesunden Böden gesunde Nahrungsmittel ernten können. Daher wirtschaften wir in unserem Anbau mit Nützlingen, organischem Dünger und gentechnikfrei.“
Blume

Angebote des Betriebes

Unser Hof

Unser Hof

Das schöne und alte Bauerngut Halfeshof liegt auf einem Höhenzug, der sich zwischen den Tälern des Mettmanner- und Hellenbrucher Baches hinzieht. Es liegt in unmittelbarer Nähe des Neandertals und ist mit dem Auto, per Rad, dem Bus oder auch zu Fuß gut zu erreichen. Der Hof ist umgeben von Wald, Feldern und Wiesen auf denen sich Schafe, Zwergzebu-Rinder, Minischweine und Pferde tummeln. Schauen Sie doch einfach mal vorbei oder rufen Sie uns an. Große und vor allem kleine Gäste sind bei uns herzlich willkommen.
null
Genießen & TagenGenießen & Tagen

Genießen & Tagen

Rubrik: Genießen & Tagen

Suchen Sie noch einen gemütlichen Raum zum Feiern? Unser ca. 600 Jahre alter Gewölbekeller mit großem Vorraum bietet Platz für bis zu 30 Personen. Der Gewölbekeller ist ausgestattet mit einfachen Tischen, Stühlen und Kerzen. Natürlich ist der Raum beheizbar, Elektroanschlüsse und Toiletten sind auch vorhanden. Ebenso kann der Innenhof vor der Bruchsteinscheune von Gruppen genutzt werden - es werden dann Tische, Stühle und ein Sonnensegel aufgebaut. Und wer es gemütlich am Feuer mag, für den haben wir einen Lagerfeuerplatz mit Sitzbänken und Tischen für 30 Personen, Holz ist vorhanden.
null
KinderKinder

Kinder

Rubrik: Kinder

Der Bauernhof ist ein idealer Lernort und bietet vielfältige Möglichkeiten: Tiere kennenlernen, die Natur entdecken und ihre Zusammenhänge spielerisch begreifen, an der frischen Luft sein und den Vögeln zuhören. Gärten anlegen, von der Einsaat über die Pflege bis zur Ernte. Apfelsaft selber herstellen, Kürbisse schnitzen, Kartoffel oder Mais ernten und im Feuer oder in der Glut zubereiten.
Wir bieten als Lernort Bauernhof individuelle Hoferkundungen für Schulen und Kindergärten an.
null
    • Feiermöglichkeiten und altersgerechte Programme für Kinder ab 2 Jahre sowie auch für Teenager. Streicheltiere, Hofrundgang, Highlandgames, Spielen und Leben wie im Mittelalter, Mottofeiern, Toben im Stroh, ....
    • Ihr Kind kann nach Absprache bei uns mitmachen, es lernt verschiedene Tiere persönlich kennen und gewinnt Einblicke in das Leben auf einem Bauernhof. Sandkasten, Spielsachen, "Selbstfahrzeuge" und viel Grün sind vorhanden
Pferde & ReitenPferde & Reiten

Pferde & Reiten

Rubrik: Pferde & Reiten

Der Hof ist umgeben von Wald, Feldern und Wiesen auf denen sich Schafe, Zwergzebu-Rinder, Minischweine, Ponys und Pferde tummeln. Kinder können bei uns vieles Erleben und vor allem den Umgang mit den Pferden erlernen. Ponyspielen mit echten Halftern, inklusive Hufe auskratzen, Striegeln und Longieren ist sehr beliebt. Es wird herrlich die Fantasie angeregt und die Kinder tauchen sehr authentisch in die Welt der Pferde und Ponys ein. Bei den Ponys und dem Pferd wollen wir auch wissen, wie man sie am sichersten füttert.
null
    • Auch Gnadenbrotpferde können bei uns "wohnen" und werden je nach Absprache von uns auch nach draußen gebracht und wieder zurück in den Stall geführt.
    • Wir haben auch Platz für Ihren Anhänger
    • Innenboxen mit Fenster
    • Maße der Reithalle: 50 x 20 m
    • Außenboxen mit Fenster
      • Außenboxen mit Auslauf
        • Offenstallhaltung
          • Auslauf
            • Weide
              • Reithalle
                • Unterstellmöglichkeiten für Pferdeanhänger
                  • Fütterung dreimal am Tag
                    • Ausreitmöglichkeiten
                    Veranstaltungen & FreizeitVeranstaltungen & Freizeit

                    Veranstaltungen & Freizeit

                    Rubrik: Veranstaltungen & Freizeit

                     

                    08.07.2024 bis 12.07.2024 "Ferienprogramm/-betreuung" auf Gut Halfeshof in Mettmann-Neandertal

                    Kreis:
                    Mettmann
                    Veranstalter:
                    Rapp Tel: 02104 509205, Diepensiepen, Mettmann-Neandertal
                    Beschreibung:
                    Wir bieten ein bunt gemischtes Programm für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren an; mit Ponyreiten, Stockbrotbacken, Trettreckerparcours, Apfelsaftpressen mit der Handobstkelter, Spielen im Stroh, Bauernwettkampf und Bewegungsparcours, Ernteaktionen, Schatzsuche (Umgang mit Kompass), "kleinere spielerische Stallarbeiten", Waldhüttenbau, Treckerrally, verschiedene Spiele....
                    Wir erkunden die nahe Umgebung, versorgen täglich unsere Tiere und bekommen einen Einblick in das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof.
                    Die Kinder bringen sich Essen mit, Getränke haben wir da (Bio-Apfelsaft, Wasser mit und ohne Kohlensäure sowie Schorle) auch Obst vom Hof wird gestellt.
                    Je nach Jahreszeit und was gerade so wächst, ernten wir Äpfel, Kirschen, Zwetschgen, Zucchini, Kürbis und Kartoffeln. Die Kinder schleppen so manches stolz und selbst geerntete nach Hause...mmmmmh!
                    Am Freitag der Woche sind Kinder und Erwachsene um 13.00 Uhr zum Abschluss-Stockbrotbacken eingeladen. Wir reflektieren gemeinsam die Woche und verabschieden uns.
                    Die Kinder lernen hier für das Leben, sind an der frischen Luft, in Bewegung, mit anderen Kindern und Tieren zusammen und haben eine Menge Spaß... Die Kinder blühen auf.
                    Uhrzeit:
                    8:00 - 14:00 Uhr
                    Hinweis:
                    Anmeldung erforderlich (online auf der Homepage des Hofes)!

                    15.07.2024 bis 19.07.2024 "Ferienprogramm/-betreuung" auf Gut Halfeshof in Mettmann-Neandertal

                    Kreis:
                    Mettmann
                    Veranstalter:
                    Rapp Tel: 02104 509205, Diepensiepen, Mettmann-Neandertal
                    Beschreibung:
                    Wir bieten ein bunt gemischtes Programm für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren an; mit Ponyreiten, Stockbrotbacken, Trettreckerparcours, Apfelsaftpressen mit der Handobstkelter, Spielen im Stroh, Bauernwettkampf und Bewegungsparcours, Ernteaktionen, Schatzsuche (Umgang mit Kompass), "kleinere spielerische Stallarbeiten", Waldhüttenbau, Treckerrally, verschiedene Spiele....
                    Wir erkunden die nahe Umgebung, versorgen täglich unsere Tiere und bekommen einen Einblick in das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof.
                    Die Kinder bringen sich Essen mit, Getränke haben wir da (Bio-Apfelsaft, Wasser mit und ohne Kohlensäure sowie Schorle) auch Obst vom Hof wird gestellt.
                    Je nach Jahreszeit und was gerade so wächst, ernten wir Äpfel, Kirschen, Zwetschgen, Zucchini, Kürbis und Kartoffeln. Die Kinder schleppen so manches stolz und selbst geerntete nach Hause...mmmmmh!
                    Am Freitag der Woche sind Kinder und Erwachsene um 13.00 Uhr zum Abschluss-Stockbrotbacken eingeladen. Wir reflektieren gemeinsam die Woche und verabschieden uns.
                    Die Kinder lernen hier für das Leben, sind an der frischen Luft, in Bewegung, mit anderen Kindern und Tieren zusammen und haben eine Menge Spaß... Die Kinder blühen auf.
                    Uhrzeit:
                    8:00 - 14:00 Uhr
                    Hinweis:
                    Anmeldung erforderlich (online auf der Homepage des Hofes)!

                    12.08.2024 bis 16.08.2024 "Ferienprogramm/-betreuung" auf Gut Halfeshof in Mettmann-Neandertal

                    Kreis:
                    Mettmann
                    Veranstalter:
                    Rapp Tel: 02104 509205, Diepensiepen, Mettmann-Neandertal
                    Beschreibung:
                    Wir bieten ein bunt gemischtes Programm für Kinder zwischen 4 und 11 Jahren an; mit Ponyreiten, Stockbrotbacken, Trettreckerparcours, Apfelsaftpressen mit der Handobstkelter, Spielen im Stroh, Bauernwettkampf und Bewegungsparcours, Ernteaktionen, Schatzsuche (Umgang mit Kompass), "kleinere spielerische Stallarbeiten", Waldhüttenbau, Treckerrally, verschiedene Spiele....
                    Wir erkunden die nahe Umgebung, versorgen täglich unsere Tiere und bekommen einen Einblick in das Leben und die Arbeit auf einem Bauernhof.
                    Die Kinder bringen sich Essen mit, Getränke haben wir da (Bio-Apfelsaft, Wasser mit und ohne Kohlensäure sowie Schorle) auch Obst vom Hof wird gestellt.
                    Je nach Jahreszeit und was gerade so wächst, ernten wir Äpfel, Kirschen, Zwetschgen, Zucchini, Kürbis und Kartoffeln. Die Kinder schleppen so manches stolz und selbst geerntete nach Hause...mmmmmh!
                    Am Freitag der Woche sind Kinder und Erwachsene um 13.00 Uhr zum Abschluss-Stockbrotbacken eingeladen. Wir reflektieren gemeinsam die Woche und verabschieden uns.
                    Die Kinder lernen hier für das Leben, sind an der frischen Luft, in Bewegung, mit anderen Kindern und Tieren zusammen und haben eine Menge Spaß... Die Kinder blühen auf.
                    Uhrzeit:
                    8:00 - 14:00 Uhr
                    Hinweis:
                    Anmeldung erforderlich (online auf der Homepage des Hofes)!

                      • Zelten, Grillen, Lagerfeuer, Pfadfinderstunden, Nachtwanderungen
                      • Fußball, Basketball
                      • Hofführungen u./o. Naturführungen
                        • Unterhaltungsprogramm
                          • Mithilfe auf dem Hof möglich

                          Hier finden Sie uns!