Bauernmetzgerei Kronenberghof

Allgemeine Informationen

Standort
Thomas Kronenberg
Ueckinghovener Str. 17
41569 Rommerskirchen

Nachhaltigkeit leben wir so:


„Unsere Tiere werden auf unserem Hof geboren, gefüttert, geschlachtet und zerlegt. Für die Tiere entfallen somit die stressigen Transporte. Außerdem füttern wir unsere Tiere mit selbst produziertem Weizen, Körnermais, Gras, Heu und Maissilage. Wir sind überzeugt, dass sich alle Faktoren in einer sehr guten Fleischqualität widerspiegeln.“
Blume

Angebote des Betriebes

Unser Hof

Unser Hof

Alles Gute vom Rind und Kalb. Sie erhalten in unserer Metzgerei selbstverständlich nur Rindfleisch von Tieren aus eigener Zucht. Dies bedeutet: Auf unserem Bauernhof geboren, gefüttert, geschlachtet und zerlegt. Für die Tiere entfallen somit stressige Transporte. Wir füttern unsere Tiere mit selbst produziertem Weizen, Körnermais, Gras, Heu und Maissilage. Als wichtiges Ergänzungsfutter erhalten die Tiere z. B. Biertreber, Kartoffeln und Raps. Das Futter wird auf dem Hof zusammengestellt und vermischt. Alle Futtermittel entsprechen den Qualitätsbestimmungen nach QM und werden ständig kontrolliert. Weidegang ist uns für die Gesundheit unserer Rinder sehr wichtig. Unsere Kälber werden von Geburt an auf Stroh gehalten und erhalten die Vollmilch unserer Kühe. Natürlich dürfen sie ihrer Neigung entsprechend auch Raufutter wie Heu und Stroh, Gras und Mais aufnehmen.
EinkaufenEinkaufen

Einkaufen

Rubrik: Einkaufen

Wir bieten Ihnen Ochsen- und Kalbfleisch. Das Ochsenfleisch vom Konenberghof ist eine Delikatesse. Es ist kernig, gut marmoriert und geschmacklich sehr aromatisch. Unsere Tiere sind ca. 18 Monate alt. Das Kalbfleisch, das Sie bei uns erhalten, stammt von ca. 7 Monate alten Bullenkälbern. Es zeichnet sich durch seinen zarten aromatischen Geschmack und eine rosarote Färbung aus, da unsere Kälber altersgemäß auch Raufutter aufnehmen dürfen. Wir schlachten einmal im Monat. Die Schlachttiere reifen 7 Tage im Kühlhaus. Durch den Reifeprozess wird das Fleisch zart und behält seine Form und Größe beim Braten. Alle Teilstücke eignen sich hervorragend zum Einfrieren. Die passenden Kräuter zu Ihrem Fleischeinkauf können Sie in unserem kleinen Kräutergarten selber ernten.
null
    • Do.: 15.00 - 18.30 Uhr
      Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 18.30 Uhr
      Frischfleisch jeden 3. Donnerstag und Freitag im Monat. Tiefkühlfleisch nach Vereinbarung.
      Betriebsferien: In den für NRW geltenden Schulferien kein Verkauf
    • Marktschwärmerei Köln Ehrenfeld
      Marktschwärmerei Köln Sülz
      Marktschwärmerei Köln Südstadt
      Marktschwärmerei Neuss Buscherhof
    • Im Hofladen
      • Kuhmilch
      • Kalb
      • Hausmacher Wurstwaren
      • Rind
        • Fleischerzeugnisse u./o. Wurstwaren
        Veranstaltungen & FreizeitVeranstaltungen & Freizeit

        Veranstaltungen & Freizeit

        Rubrik: Veranstaltungen & Freizeit

         

        Hier finden Sie uns!